Angebote zu "Bernd" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Fines Transire. Archäologische Arbeitsgemeinsch...
62,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Band ist dem Andenken an Bernd Engelhardt [1945-2017] gewidmet und enthält ein Vorwort, Grussworte, einen Rückblick zum 25-jährigen Bestehen der AG und 20 Aufsätze zum Thema “Gebaute Geschichte”. Diese befassen sich mit Fundstellen im Stiftland, Kr. Tirschenreuth, Geschichte, Qualität und Praxis archäologischer Freilichtmuseen, simulierter archäologischer Wirklichkeit, tschechischen Archäoparks, Rekonstruktionen historischer Bauten im Innviertel, dem LBK Haus von Straubing-Lerchenhaid, dem Archaeopark in Netolice, Holzarchitektur der Hallstattzeit in Mitterkirchen, dem Geschichtspark Bärnau-Tachov, rekonstruierten Grabhügeln in Südböhmen und Westböhmen, Grundlagen und methodischen Problemen urgeschichtlicher Hausrekonstruktionen, neuen Rekonstruktionsmöglichkeiten, dem spätmittelalterlichen Dorfhaus von Prag-Liboc, dem Archäologiepark Altmühltal, Installationen und Neubauten am Limes, dem Freilichtmuseum Březno, dem Nachbau eines UK Webstuhls, der Visualisierung der MA Wüstung Hol, Gebäuden der Burg Pořešín sowie der Frage, wem rekonstruierte Vergangenheit diene. Das Buch schliesst mit Bibliographie, Teilnehmerverzeichnis und Autorenverzeichnis. The volume is dedicated to the memory of Bernd Engelhard [1945-2017] and contains a foreword, words of welcome, a retrospect for the 25th anniversary of the study group, and 20 papers on “rebuilt history”. These contributions deal with sites in Stiftland area, distr. Tirschenreuth, history, quality, and practice of archaeological parks, simulated archaeological reality, Czech archaeoparks, reconstructed historical buildings in Innviertel district, the Linear Pottery house of Straubing-Lerchenhaid, the archaeopark at Netolice, Hallstatt timber architecture at Mitterkirchen, the historical park Bärnau-Tachov, reconstructed barrows in Southern and Western Bohemia, foundations and methodical problems of prehistoric house reconstructions, new possibilities of reconstructions, the Late Medieval village house of Prag-Liboc, the archaeological park Altmühl Valley, installations and new buildings on the Limes, the open-air museum at Březno, a reconstructed loom of the Urnfield Culture, the visualisation of the Medieval deserted village at Hol, buildings in Pořešín Castle, and the question who will benefit from historical reconstructions. The book ends with a bibliography and lists of participants and authors.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Fines Transire. Archäologische Arbeitsgemeinsch...
47,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band ist dem Andenken an Bernd Engelhardt [1945-2017] gewidmet und enthält ein Vorwort, Grußworte, einen Rückblick zum 25-jährigen Bestehen der AG und 20 Aufsätze zum Thema “Gebaute Geschichte”. Diese befassen sich mit Fundstellen im Stiftland, Kr. Tirschenreuth, Geschichte, Qualität und Praxis archäologischer Freilichtmuseen, simulierter archäologischer Wirklichkeit, tschechischen Archäoparks, Rekonstruktionen historischer Bauten im Innviertel, dem LBK Haus von Straubing-Lerchenhaid, dem Archaeopark in Netolice, Holzarchitektur der Hallstattzeit in Mitterkirchen, dem Geschichtspark Bärnau-Tachov, rekonstruierten Grabhügeln in Südböhmen und Westböhmen, Grundlagen und methodischen Problemen urgeschichtlicher Hausrekonstruktionen, neuen Rekonstruktionsmöglichkeiten, dem spätmittelalterlichen Dorfhaus von Prag-Liboc, dem Archäologiepark Altmühltal, Installationen und Neubauten am Limes, dem Freilichtmuseum Březno, dem Nachbau eines UK Webstuhls, der Visualisierung der MA Wüstung Hol, Gebäuden der Burg Pořešín sowie der Frage, wem rekonstruierte Vergangenheit diene. Das Buch schließt mit Bibliographie, Teilnehmerverzeichnis und Autorenverzeichnis. The volume is dedicated to the memory of Bernd Engelhard [1945-2017] and contains a foreword, words of welcome, a retrospect for the 25th anniversary of the study group, and 20 papers on “rebuilt history”. These contributions deal with sites in Stiftland area, distr. Tirschenreuth, history, quality, and practice of archaeological parks, simulated archaeological reality, Czech archaeoparks, reconstructed historical buildings in Innviertel district, the Linear Pottery house of Straubing-Lerchenhaid, the archaeopark at Netolice, Hallstatt timber architecture at Mitterkirchen, the historical park Bärnau-Tachov, reconstructed barrows in Southern and Western Bohemia, foundations and methodical problems of prehistoric house reconstructions, new possibilities of reconstructions, the Late Medieval village house of Prag-Liboc, the archaeological park Altmühl Valley, installations and new buildings on the Limes, the open-air museum at Březno, a reconstructed loom of the Urnfield Culture, the visualisation of the Medieval deserted village at Hol, buildings in Pořešín Castle, and the question who will benefit from historical reconstructions. The book ends with a bibliography and lists of participants and authors.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot