Angebote zu "Schloss" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

KOMPASS Fahrradführer Fünf-Flüsse-Radweg, Radve...
22,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Destination: - Der Fünf-Flüsse-Radweg begleitet Naab, Pegnitz, Vils, Altmühl und Donau sowie den Main-Donau-Kanal. - 324 km durch den Bayerischen Jura, die Hersbrucker Schweiz, die Frankenalb und den Naturpark Altmühltal. - 5 Etappen mit einer Streckenlänge zwischen 55 und 74 km. - Am Weg die Städte Regensburg mit der UNESCO-Weltkulturerbe-Altstadt, das mittelalterliche Amberg, Nürnberg mit der Kaiserburg, Kehlheim nahe dem weltberühmten Donaudurchbruch und Kloster Weltenburg. - Bekannte Schlösser und Burgen wie Schloss Rosenburg, Burg Prunn, Burg Randeck und Schloss Hirschberg. - Kulinarisch begleitet durch regionale Spezialitäten: „Blaue Zipfel“ und „Die Nackerte“ oder das „Nürn berger Gwerch“, der „Ochsenmaulsalat“ und das „Schäufele“. Kurzinfo zum Produkt: - Das sportliche Highlight: Die Etappen 04 und 05 durch den Naturpark Altmühltal, hinter Riedenburg thront Schloss Prunn über dem Altmühltal, 3 Kilometer lange Auffahrt von Prunn, teilweise bis zu 16% steil, grandioser Ausblick in das Altmühltal - Das Familien-Highlight: Der Radweg ist rundum ein Familienradweg – ohne grosse Steigungen, durch Orte mit Erlebnisbädern wie der Kaisertherme in Bad Abbach, dem Kurfürstenbad in Amberg oder der Fackelmann Therme in Hersbruck. - Das Genuss-Highlight: Auf keiner Speisekarte eines Gasthauses mit gut bürgerlicher Küche fehlt das Schäufele (Braten). Eine gute Schäufele-Braterei ist das Hotel Gasthof Metzgerei Wittmann in Neumarkt i.d. Opf. - Das persönliche Highlight: Streckenführung durch die atemberaubende Naturschönheit des Altmühltales und des Donaudurchbruchs am Kloster Weltenburg; die Altstadt von Regensburg; Kallmünz – die Perle des Naabtales. - Das Kultur-Highlight: In Nürnberg am Hauptmarkt der „Schöner Brunnen“ mit Blick zur Frauenkirche und oberhalb die Kaiserburg mit Aussicht über die Stadt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Altmühltal 1 : 100 000
12,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Amtlicher Karteninhalt mit Geländedarstellung und Freizeitinfos; UTM-Gitter für GPS-Nutzer; Gebietsdarstellung entspricht ca. 3,5-fache Ausdehnung eines TK100-Rahmenblattes Die ATK100-9 Altmühltal im Massstab 1:100 000 bietet einen idealen Überblick über die südliche Fränkische Alb und die Umgebung von Ingolstadt und Neuburg a.d.Donau. Auf dem familienfreundlichen Altmühl-Radweg entlang duftender Wacholderheiden und markanter Felsen lässt sich der Naturpark Altmühltal ganz intensiv erleben. Der Jurasteig führt den Wanderer durch weite Wälder und romantische Täler, der Limesweg zu den römischen Spuren am UNESCO-Welterbe Limes, herrliche Ausblicke auf das wunderschöne Altmühltal bietet der Altmühl-Panoramaweg. Sehenswert sind Ingolstadt mit Asamkirche und Neuem Schloss, Kloster Weltenburg und Eichstätt, viel Spass verspricht ein Besuch der Erlebnisbäder Wonnemar in Ingolstadt und Keldorado in Kelheim.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Naturpark Frankenhöhe 1 : 50 000 (UK50-17)
12,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die amtliche Reihe der UK50 (Umgebungskarte 1:50000) bietet für zusammenhängenden bayerische Regionen gezielte Freizeitinformationen. Kartengrundlage ist die TK50 (Topographische Karte 1:50000) mit UTM-Gitter für GPS-Nutzer und Geländedarstellung. Die Umgebungskarte Naturpark Frankenhöhe umfasst das Kernstück des Bereiches „Romantisches Franken“. Und Romantik im Sinne von historischen Ortskernen mit mittelalterlichem Flair und Stadtmauer sowie Burgen und Schlössern gibt es hier reichlich. Dazu gehört das berühmte Rothenburg ob der Tauber, aber auch unbekanntere Schätze wie Wolframs-Eschenbach (die Stadt des Parzifal-Dichters), Feuchtwangen, Burgbernheim, Ornbau oder Merkendorf. Und natürlich die ehemals markgräfliche Residenzstadt Ansbach mit Schloss und Orangerie. Kein Wunder, dass sich die „Romantische Strasse“ hier durchschlängelt – als Radweg, Wanderweg und Ferienstrasse. Die Frankenhöhe selbst – ein Höhenzug mit Steilabfall Richtung Norden und Westen – bildet einen Teil der Europäischen Wasserscheide. Hier entspringen Altmühl, Aisch, Rezat und Wörnitz, die auf familientauglichen Radwegen erkundet werden können. Apropos Familien: die sollten auf keinen Fall Schloss Schillingsfürst mit Falknerei, das Fränkische Freilandmuseum Bad Windsheim oder das Aquella-Bad Ansbach verpassen. Sportliche Kulinariker finden entlang mehrerer Karpfenradwege Möglichkeiten, ihre Hobbies zu kombinieren. Wobei die Herausforderung für Wanderer und Radler in dieser lieblichen, nur leicht hügeligen Landschaft weniger im sportlichen Bereich liegen dürfte, sondern eher darin, das passende Tagesziel zu finden – die Auswahl ist gross!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
KOMPASS Fahrradführer Fünf-Flüsse-Radweg, Radve...
14,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Destination: - Der Fünf-Flüsse-Radweg begleitet Naab, Pegnitz, Vils, Altmühl und Donau sowie den Main-Donau-Kanal. - 324 km durch den Bayerischen Jura, die Hersbrucker Schweiz, die Frankenalb und den Naturpark Altmühltal. - 5 Etappen mit einer Streckenlänge zwischen 55 und 74 km. - Am Weg die Städte Regensburg mit der UNESCO-Weltkulturerbe-Altstadt, das mittelalterliche Amberg, Nürnberg mit der Kaiserburg, Kehlheim nahe dem weltberühmten Donaudurchbruch und Kloster Weltenburg. - Bekannte Schlösser und Burgen wie Schloss Rosenburg, Burg Prunn, Burg Randeck und Schloss Hirschberg. - Kulinarisch begleitet durch regionale Spezialitäten: „Blaue Zipfel“ und „Die Nackerte“ oder das „Nürn berger Gwerch“, der „Ochsenmaulsalat“ und das „Schäufele“. Kurzinfo zum Produkt: - Das sportliche Highlight: Die Etappen 04 und 05 durch den Naturpark Altmühltal, hinter Riedenburg thront Schloss Prunn über dem Altmühltal, 3 Kilometer lange Auffahrt von Prunn, teilweise bis zu 16% steil, grandioser Ausblick in das Altmühltal - Das Familien-Highlight: Der Radweg ist rundum ein Familienradweg – ohne große Steigungen, durch Orte mit Erlebnisbädern wie der Kaisertherme in Bad Abbach, dem Kurfürstenbad in Amberg oder der Fackelmann Therme in Hersbruck. - Das Genuss-Highlight: Auf keiner Speisekarte eines Gasthauses mit gut bürgerlicher Küche fehlt das Schäufele (Braten). Eine gute Schäufele-Braterei ist das Hotel Gasthof Metzgerei Wittmann in Neumarkt i.d. Opf. - Das persönliche Highlight: Streckenführung durch die atemberaubende Naturschönheit des Altmühltales und des Donaudurchbruchs am Kloster Weltenburg; die Altstadt von Regensburg; Kallmünz – die Perle des Naabtales. - Das Kultur-Highlight: In Nürnberg am Hauptmarkt der „Schöner Brunnen“ mit Blick zur Frauenkirche und oberhalb die Kaiserburg mit Aussicht über die Stadt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Altmühltal 1 : 100 000
9,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Amtlicher Karteninhalt mit Geländedarstellung und Freizeitinfos; UTM-Gitter für GPS-Nutzer; Gebietsdarstellung entspricht ca. 3,5-fache Ausdehnung eines TK100-Rahmenblattes Die ATK100-9 Altmühltal im Maßstab 1:100 000 bietet einen idealen Überblick über die südliche Fränkische Alb und die Umgebung von Ingolstadt und Neuburg a.d.Donau. Auf dem familienfreundlichen Altmühl-Radweg entlang duftender Wacholderheiden und markanter Felsen lässt sich der Naturpark Altmühltal ganz intensiv erleben. Der Jurasteig führt den Wanderer durch weite Wälder und romantische Täler, der Limesweg zu den römischen Spuren am UNESCO-Welterbe Limes, herrliche Ausblicke auf das wunderschöne Altmühltal bietet der Altmühl-Panoramaweg. Sehenswert sind Ingolstadt mit Asamkirche und Neuem Schloss, Kloster Weltenburg und Eichstätt, viel Spass verspricht ein Besuch der Erlebnisbäder Wonnemar in Ingolstadt und Keldorado in Kelheim.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Naturpark Frankenhöhe 1 : 50 000 (UK50-17)
9,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die amtliche Reihe der UK50 (Umgebungskarte 1:50000) bietet für zusammenhängenden bayerische Regionen gezielte Freizeitinformationen. Kartengrundlage ist die TK50 (Topographische Karte 1:50000) mit UTM-Gitter für GPS-Nutzer und Geländedarstellung. Die Umgebungskarte Naturpark Frankenhöhe umfasst das Kernstück des Bereiches „Romantisches Franken“. Und Romantik im Sinne von historischen Ortskernen mit mittelalterlichem Flair und Stadtmauer sowie Burgen und Schlössern gibt es hier reichlich. Dazu gehört das berühmte Rothenburg ob der Tauber, aber auch unbekanntere Schätze wie Wolframs-Eschenbach (die Stadt des Parzifal-Dichters), Feuchtwangen, Burgbernheim, Ornbau oder Merkendorf. Und natürlich die ehemals markgräfliche Residenzstadt Ansbach mit Schloss und Orangerie. Kein Wunder, dass sich die „Romantische Straße“ hier durchschlängelt – als Radweg, Wanderweg und Ferienstraße. Die Frankenhöhe selbst – ein Höhenzug mit Steilabfall Richtung Norden und Westen – bildet einen Teil der Europäischen Wasserscheide. Hier entspringen Altmühl, Aisch, Rezat und Wörnitz, die auf familientauglichen Radwegen erkundet werden können. Apropos Familien: die sollten auf keinen Fall Schloss Schillingsfürst mit Falknerei, das Fränkische Freilandmuseum Bad Windsheim oder das Aquella-Bad Ansbach verpassen. Sportliche Kulinariker finden entlang mehrerer Karpfenradwege Möglichkeiten, ihre Hobbies zu kombinieren. Wobei die Herausforderung für Wanderer und Radler in dieser lieblichen, nur leicht hügeligen Landschaft weniger im sportlichen Bereich liegen dürfte, sondern eher darin, das passende Tagesziel zu finden – die Auswahl ist groß!

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot